top of page

4.

Heilpraktikerin
Psychotherapie

Die Heilpraktiker/in Psychotherapie beschäftigen sich mit den seelischen, psychischen und psychosomatischen Prozessen menschlichen Lebens.

 

Die Anzahl der seelischen und psychischen Probleme von Menschen haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen und können sich vielseitig äußern, beispielsweise in Form von Depressionen, Ängsten, Zwängen, Phobien, Essstörungen, Sucht, Probleme in der Beziehung u.v.m. - hier leisten die Heilpraktiker/in für Psychotherapie einen wichtigen Beitrag zur Entlastung der Patienten.

Um Menschen in schwierigen Lebenssituationen hilfreich unterstützen zu können bedarf es neben der therapeutischen Fähigkeit eines Fachwissens über die einzelnen psychischen Störungen. Deswegen ist die Grundvoraussetzung für eine Therapie die sogenannte Anamnese & Diagnostik, also das professionelle Gespräch zu führen und im Anschluß die bestmögliche Therapie zu ermöglichen.

bottom of page